Ihre neu erworbene Wohnung hat Schimmelbefall? Der vor kurzem gekaufte Gebrauchtwagen bleibt mit Motorschaden liegen? Sie kommen mit lila Dauerwelle nach Hause? Kratzer am Auto nach dem Besuch der Waschanlage? Ihr Hotelzimmer liegt direkt über der Disco? Flieger verspätet?

Worum geht es im Kauf- und Vetragsrecht?

Das Vertragsrecht bildet den Oberbegriff für eine Vielzahl von Lebensbereichen, in denen Verträge geschlossen werden. Alle Vertragsarten haben ihre Grundlage im allgemeinen Teil und im allgemeinen Schuldrecht des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB). Darauf sind wir spezialisiert.

 

Wir bieten anwaltlichen Beistand in allen Fragen des Vertragsrechts. Darunter fallen – ohne Anspruch auf Vollständigkeit – folgende Verträge:

  • Kaufverträge, z. B. Immobilien- und Autokaufverträge, ebay-Kaufverträge,
  • Miet- und Pachtverträge,
  • Darlehensverträge,
  • Schenkungsverträge,
  • Dienstverträge, insbesondere Arbeitsverträge, aber auch Telekommunikationsverträge (Telefon und Internet)
  • Werkverträge, z. B. Bau- und Architektenverträge, Kfz-Reparaturverträge, Beförderungsverträge, Flugreisen (Flugverspätung), Softwareerstellung, Wartungsverträge,
  • Behandlungsverträge bei Ärzten und Zahnärzten, Kliniken, Heilpraktikern, Psychotherapeuten,
  • Reiseverträge (Pauschalreisen),
  • Maklerverträge,
  • Abo-Verträge im Internet (Vertragsfallen, Gegenstrategien),
  • Handelsvertreterverträge,
  • Gesellschaftsverträge

Wir beraten Sie bereits bei der Ausarbeitung und Gestaltung von Verträgen. Denn wir wissen schon vorher, wo es hinterher „kracht“, und können genau dieses Konfliktpotential durch optimale Vertragsgestaltung bereits im Vorfeld vermeiden helfen.

Der Abschluss von Verträgen gehört in Deutschland zum täglichen Geschäft. Und selbst wenn Sie sich um größtmöglichen Abstand zu vertraglichen Vereinbarungen bemühen, um einen Vertrag bezüglich der neuen Wohnung, dem neuen Auto oder dem Zeitschriften-Abo kommen Sie nicht herum. Ein Vertrag bedeutet ein Rechtsgeschäft zwischen (mindestens) zwei Personen, das die Rechte und Pflichten der Parteien verbindlich festlegt. Es gilt der Grundsatz: „pacta sunt servanda“, zu Deutsch: „Verträge sind einzuhalten“. Dieser Grundsatz macht deutlich, wie verbindlich Verträge sind und wie wichtig eine genaue Kenntnis der Materie ist.

Der am häufigsten geschlossene Vertrag ist wohl der Kaufvertrag. Hier bildet ein Schwerpunkt unserer Tätigkeit der Autokauf.

Autokauf

Wenn sich herausstellt, dass – vor allem beim Kauf eines Gebrauchtwagens – Ihr Fahrzeug entgegen der Auszeichnung in der Verkaufsanzeige oder im Kaufvertrag Mängel aufweist, z. B. der Motor stottert oder zu viel Öl verliert oder Ihnen eine a-typische Vornutzung (Mietwagen, Taxi) oder ein Unfallschaden verschwiegen wurde, stellt sich die Frage nach Ihren Ansprüchen und einer möglichen Rückabwicklung des Kaufs. Hier sind viele Fragen zu klären:

  • Haben Sie Ihren Wagen von einem Händler über das Internet gekauft? Dann haben Sie ein Widerrufsrecht!
  • AGBs – was ist wirksam, was ist unwirksam? Beim Kauf vom Händler wäre ein Ausschluss von Sachmängelrechten unwirksam!
  • Auch der private Verkäufer haftet trotz vereinbartem Gewährleistungsausschluss, wenn er Fahrzeugmängel bewusst verschweigt!
  • Sachmängelhaftung (Beschaffenheitsvereinbarung, Mangel/Verschleiß, Beweislastumkehr),
  • Nacherfüllung, Selbstvornahme, Rücktritt, Minderung, Schadensersatz, Nutzungsentschädigung

Unsere Rechtsberatung erstreckt sich auf alle Fragen im Zusammenhang mit dem Kauf oder Verkauf eines Fahrzeugs sowie auch beim Leasingvertrag.

Leasingvertrag:

  • Vertragsabschluss und Vertragsdurchführung,
  • Sach- und Rechtsmängel beim Leasingvertrag,
  • Probleme bei der Beendigung und Rückgabe des Leasingfahrzeugs
  • vorzeitiges Vertragsende

Sie sehen, gerade der Bereich des Autokaufes und des Autoleasing ist komplex, daher bedarf es hier einer kompetenten anwaltlichen Unterstützung.

Näheres zum Vertragsrecht in den Bereichen der Arbeitsverträge, der Behandlungsverträge mit Ärzten und Zahnärzten, der Bau- und Architektenverträge, der Mietverträge und der Gesellschaftsverträgen lesen Sie bitte nach unter den Rechtsgebieten Arbeitsrecht, Arzthaftungsrecht, Bau- und Architektenrecht, Mietrecht und Gesellschaftsrecht.

Im Falle zivilrechtlicher Meinungsverschiedenheiten führen wir für unsere Mandanten Verhandlungen mit der Gegenseite und vertreten Ihre Interessen im Streitfall auch vor Gericht. Dabei streben wir eine aus juristischer Sicht optimale Lösung an und behalten stets zugleich die wirtschaftlichen Interessen unserer Auftraggeber im Blick.